Ordensvorstellung des Königsorden 2019/2022

  • Beitrags-Kategorie:News

Der Orden ist zweiteilig gestaltet. Der untere Teil stellt den Originalorden für das Königsjahr 2019/2020 dar, von denen ich 625 Stück habe anfertigen lassen. Mir war es dabei wichtig, dass der Orden einen leichten „alt“ Look hat und entschied mich daher für eine Ausführung in „Alt Silber“. Die Grundform des Ordens habe ich selbst entworfen.…

WeiterlesenOrdensvorstellung des Königsorden 2019/2022

Hubertus-Königs-Biwak 2022

  • Beitrags-Kategorie:News

Das lang erwartete Königs-Biwak nach drei Jahren und Meldung eines neuen Rekordes. Ein Höhepunkt im Schützenjahr der Neusser St. Hubertus-Schützen-Gesellschaft 1899 e.V. ist das traditionelle Königs Biwak zu Ehren des amtieren Hubertuskönigs, dass sich einer großen Beliebtheit und Aufmerksamkeit erfreut und daher auch zumeist sehr gut besucht ist. Ein Event also, auf das sich nicht…

WeiterlesenHubertus-Königs-Biwak 2022

Hubertus-Biwak auf dem Gelände des Autohauses Kniest

  • Beitrags-Kategorie:News

Unser Schützenbruder Christian Pütz, Geschäftsführer des Autohauses, ermöglichte es uns als Hubertusschützen am 21. August 2021 ein Biwak auf dem Freigelände von Mercedes Kniest an der Moselstraße durchzuführen. Unter Teilnahme von über vierhundert Hubertusschützen, dem Vorstand des Korps und unserem aktuellen Hubertuskönig Frederik Reymann verbrachten wir einen schönen Nachmittag bei Bier, Sonnenschein und lange entbehrter…

WeiterlesenHubertus-Biwak auf dem Gelände des Autohauses Kniest

Lang ersehnte Chargiertenversammlung stärkte den Zusammenhalt des Hubertuskorps

Die Chargiertenversammlung des Hubertuskorps am 18. Juli 2021 im Gare du Neuss war Balsam für die Seele unserer Bruderschaft. Nicht nur das makellose Wetter und die lang vermisste musikalische Unterstützung durch das Bundesfanfarenkorps Neuss-Furth unter der Leitung von Kevin Bertz erinnerte uns Hubertusschützen an die viel zu lange entbehrten Rituale des Schützenlebens. Für das leibliche…

WeiterlesenLang ersehnte Chargiertenversammlung stärkte den Zusammenhalt des Hubertuskorps

Zum 100.Geburtstag unseres unvergessenen Ehrenmajors Bruno Kistler

  • Beitrags-Kategorie:Historie

Im Jahre 2024 begehen wir Hubertusschützen das 125-jährige Jubiläum der Gesellschaftsgründung. Im Vorgriff auf dieses große Ereignis möchte das Archiv der Hubertusschützen an verdienstvolle Mitglieder erinnern, ohne deren Wirken unsere Gesellschaft nicht ihre heutige Stellung besäße. Heute erinnern wir uns an Bruno Kistler. Bruno Kistler, der erste Major nach der Erneuerung unserer Gesellschaft im Dezember…

WeiterlesenZum 100.Geburtstag unseres unvergessenen Ehrenmajors Bruno Kistler

Herbert Blasweiler – Ein bedeutender Hubertusschütze

  • Beitrags-Kategorie:Historie

Im Jahre 2024 begehen wir Hubertusschützen das 125-jährige Jubiläum der Gesellschaftsgründung. Im Vorgriff auf dieses große Ereignis möchte das Archiv der Hubertusschützen an verdienstvolle Mitglieder erinnern, ohne deren Wirken unsere Gesellschaft nicht ihre heutige Stellung besäße. Heute erinnern wir uns an Herbert Blasweiler. Lediglich einundvierzig Hubertusschützen aus der heutigen Mitgliederliste waren bereits Teil unserer Gesellschaft…

WeiterlesenHerbert Blasweiler – Ein bedeutender Hubertusschütze

Hubert Weissweiler – Träger des Schulterbandes zum St. Sebastianus-Ehrenkreuz und Großmeister des Understatements!

  • Beitrags-Kategorie:News

Hubert Weissweiler blickt auf 80 Lebensjahre zurück. Seit 48 Jahren ist er Mitglied unserer Gesellschaft und Mitbegründer des Zuges „Jägermeister“, anfangs deren Hauptfeldwebel und Hönes. Schießkettenträger, Hubertuskönig 1995/1996, langjähriger Ablaufoffizier, Versandchef der Hubertuszeitung und hoch dekoriertmit dem Schulterband zum St. Sebastianus-Ehrenkreuz. Dies ist im Korps allgemein bekannt und in Artikeln der Hubertus- Zeitung mehrfach beschrieben.…

WeiterlesenHubert Weissweiler – Träger des Schulterbandes zum St. Sebastianus-Ehrenkreuz und Großmeister des Understatements!

100 Tage im Amt als Hubertuskönig sind bereits vergangen.

  • Beitrags-Kategorie:News

Unser erster gemeinsamer Termin nach dem Patronatstag war Sankt Martin in der Kinderabteilung des Lukaskrankenhauses. Gemeinsam mit den Kindern sangen wir Martinslieder im Aufenthaltsraum. Jedes Kind bekam einen Weckmann geschenkt. Auch die Kinder, die das Bett nicht verlassen konnten, wurden von uns besucht. In freudestrahlende Kinderaugen konnten wir sehen, als das Geschenk der Hubertusgesellschaft –…

Weiterlesen100 Tage im Amt als Hubertuskönig sind bereits vergangen.

Frederik I. Reymann – Hubertuskönig 2019/2020

  • Beitrags-Kategorie:News

Einer der Höhepunkte eines jeden Patronatstages ist die Ermittlung des Hubertuskönigs. Lange Zeit schien es keinen Bewerber für das Amt des Hubertuskönigs zu geben. Wenige Tage vor dem Gedenktag des Heiligen Hubertus, munkelten die immer „gut unterrichteten Kreise“ von einem Kandidaten. Passives Mitglied in unserer Gesellschaft sollte er sein und noch dazu aktiv im Korps…

WeiterlesenFrederik I. Reymann – Hubertuskönig 2019/2020

Treffen der ehemaligen Hubertuskönige

  • Beitrags-Kategorie:News

Einer liebgewonnenen Tradition folgend, lud der am Patronatstag letzten Jahres abgedankte Hubertuskönig von 2017/2018, Frank Herstix, seine Vorgänger im Amt zum Ex-Königstreffen ein. Vierzehn ehemalige Hubertuskönige, sowie der amtierende Hubertuskönig Dirk Reinsch, sind seiner Einladung am 17. Mai ins Tennisheim des Tennisclubs Weissenberg auf der Furth gefolgt. Natürlich obliegt es dem Einladenden, den Gästekreis auch…

WeiterlesenTreffen der ehemaligen Hubertuskönige