Zum 100.Geburtstag unseres unvergessenen Ehrenmajors Bruno Kistler

  • Beitrags-Kategorie:Historie

Im Jahre 2024 begehen wir Hubertusschützen das 125-jährige Jubiläum der Gesellschaftsgründung. Im Vorgriff auf dieses große Ereignis möchte das Archiv der Hubertusschützen an verdienstvolle Mitglieder erinnern, ohne deren Wirken unsere Gesellschaft nicht ihre heutige Stellung besäße. Heute erinnern wir uns an Bruno Kistler. Bruno Kistler, der erste Major nach der Erneuerung unserer Gesellschaft im Dezember…

Weiterlesen Zum 100.Geburtstag unseres unvergessenen Ehrenmajors Bruno Kistler

Ich möchte zum Jahresende die Gelegenheit nutzen und auf diesem Wege Danke sagen.

  • Beitrags-Kategorie:News

Liebe Hubertusschützen, verehrte Leser, wir stehen kurz vor dem Ende eines Jahres, das von uns allen sehr viel abverlangt. Aufgrund der Covid 19 Pandemie wurden wir mit Herausforderungen konfrontiert, wie wir es in Neuss, in ganz Deutschland, ja sogar weltweit noch nie erlebt haben. In einer soeben zu Ende gegangenen Pressekonferenz haben die Bundeskanzlerin und…

Weiterlesen Ich möchte zum Jahresende die Gelegenheit nutzen und auf diesem Wege Danke sagen.

Lieber Gott, kannst du bitte 2020 löschen und neu installieren? Es hat einen Virus! Danke

  • Beitrags-Kategorie:News

Liebe Hubertusschützen, liebe Leserinnen und Leser, passend zur fortschreitenden Digitalisierung tauchte im März diesen Jahres folgendes Gebet auf: „Lieber Gott, kannst du bitte 2020 löschen und neu installieren? Es hat einen Virus! Danke!“ Nun geht dieses Jahr 2020 mit seinem Virus von alleine zu Ende und, wie zu erwarten, auch in das neue Jahr. 2020…

Weiterlesen Lieber Gott, kannst du bitte 2020 löschen und neu installieren? Es hat einen Virus! Danke

St. Martin in der Kinderklinik des Lukaskrankenhaus

  • Beitrags-Kategorie:News

Einen Martinsbesuch wollte sich die Kinderklinik des Lukaskrankenhaus in Neuss von der Corona-Pandemie nicht nehmen lassen. Mit Freude stellten im Namen der Neusser Hubertusschützen zum ersten Mal Hauptmann Marcel Thomas mit seiner Frau Melanie und Nachwuchsmartin Dominik Schiefer diesen jährlichen Besuch auf die Beine. Zwar hatten sich beide die Premiere mit ihren jeweiligen Aufgaben anders…

Weiterlesen St. Martin in der Kinderklinik des Lukaskrankenhaus

Herbert Blasweiler – Ein bedeutender Hubertusschütze

  • Beitrags-Kategorie:Historie

Im Jahre 2024 begehen wir Hubertusschützen das 125-jährige Jubiläum der Gesellschaftsgründung. Im Vorgriff auf dieses große Ereignis möchte das Archiv der Hubertusschützen an verdienstvolle Mitglieder erinnern, ohne deren Wirken unsere Gesellschaft nicht ihre heutige Stellung besäße. Heute erinnern wir uns an Herbert Blasweiler. Lediglich einundvierzig Hubertusschützen aus der heutigen Mitgliederliste waren bereits Teil unserer Gesellschaft…

Weiterlesen Herbert Blasweiler – Ein bedeutender Hubertusschütze

Vorstandsmitglied als Schützenmeister und Ablaufoffizier – Stephan Driesen das Bindeglied zu den Klangkörpern

  • Beitrags-Kategorie:News

Bei den Hubertusschützen ist Stephan Driesen seit 2009 aktives Mitglied bei den Doppeladlern und gehört seitdem als Musikbeauftragter dem erweiterten Vorstand unserer Gesellschaft an. Stephan Driesen wurde am 6. Januar 1981 als waschechter Nüsser in Neuss geboren und ist auch hier aufgewachsen. Nach dem Besuch der Grund- und Gesamtschule machte er eine Lehre als Maler…

Weiterlesen Vorstandsmitglied als Schützenmeister und Ablaufoffizier – Stephan Driesen das Bindeglied zu den Klangkörpern

De Schmitze Kapell‘ in Zeiten von Corona

  • Beitrags-Kategorie:News

Das Jahr 2020 werden wir so schnell nicht vergessen. Was die Corona Pandemie für Auswirkungen hat, im Privatleben wie auch für jeden Musiker, hätte man sich vor dieser nun leidvoll gemachten Erfahrung niemals träumen lassen. Keine Proben, keine Schützenfeste, keine Konzerte. Keine zeitliche Perspektive, wann es weitergeht. Jeder probt für sich daheim, um die Qualität…

Weiterlesen De Schmitze Kapell‘ in Zeiten von Corona

Soziales Engagement der St. Hubertus-Schützen-Gesellschaft Neuss 1899 e.V. während der Pandemie

  • Beitrags-Kategorie:News

Unter dem Leitspruch „Wir.Schützen.Neuss“ rief der Neusser Bürger Schützen-Verein die Korps und Züge zu einer guten Tat an der Bevölkerung auf. Für den Hubertusvorstand fiel die Wahl – wie es für die Kirmeszeit üblich ist – auf eine Kuchenspende an die ältere Generation. Die Zielgruppe für unsere Kuchenspende war schnell klar, wo man doch in…

Weiterlesen Soziales Engagement der St. Hubertus-Schützen-Gesellschaft Neuss 1899 e.V. während der Pandemie

Vorstellung des neuen Hubertuszuges „Trötemänner“

  • Beitrags-Kategorie:News

Hallo liebe Hubertusschützen, gerne möchte ich der Aufforderung nachkommen und unseren jungen Zug einmal vorstellen. Jung ist der Zug aber nur, da wir uns erst in diesem Jahr gegründet haben. Der größte Teil der Zugmitglieder ist bereits schützenfesterprobt. Fast alle Zugmitglieder haben zusammen Musik im Bundesfanfarenkorps Neuss-Furth 1952 e.V. (BFK) gemacht. Lediglich das jüngste Mitglied,…

Weiterlesen Vorstellung des neuen Hubertuszuges „Trötemänner“

30 Jahre Hubertuszug “Quirinusfalken”

  • Beitrags-Kategorie:News

Die Idee einen eigenen Hubertuszug zu gründen kam beim Betrachten des Sonntagsumzugs 1990. Schnell wurde klar, dass wollen wir auch! Im Laufe von nur einer Woche gründeten fünf Freunde des Schützenwesens den Zug „Quirinusfalken“. Trotz Bedenken der Zugführer wurde die Anmeldung mit den Worten „Das schaffen die schon!“ angenommen. So konnten die Vorbereitungen beginnen, den…

Weiterlesen 30 Jahre Hubertuszug “Quirinusfalken”