Jungschützenschießen April 2019

Jungschützenschießen April 2019

Am Samstag, den 13. April, traten wieder die Jungschützen an die Stange.

Die Begrüßung übernahm in Vertretung von Major Volker Albrecht unser Jungschützenmeister Merlin Müllers, der dann sobald den Wettkampf eröffnete. Dies konnte er vor einem großen Publikum tun, denn in diesem Jahr nahmen mit den „Flotte Boschte“ und den „Millenium Falken“ gleich zwei neue Züge teil.

Den Boschten dürfte dieser Tag wohl ganz besonders in Erinnerung bleiben: So kam mit Simon Petri gleich der diesjährige Jungschützensieger aus ihren Reihen. Insgesamt wurde eine sehr gute Schießleistung an den Tag gelegt – denn der Vogel fiel schnell von der Stange. Am Abend zog die große Mannschaft ins Rheingold, wo zwar kein weiterer Sieger ermittelt wurde, bei einer Runde Schocken dennoch ein spannender Wettkampf zu Stande kam.

Dominik Schiefer

Menü schließen